Freitag, Juni 07, 2013

heute etwas Luxus: die Sanddornseife

Das Rezept für die Sanddornseife möchte ich Euch heute etwas genauer vorstellen. Das Sanddornkernöl und das Sanddornfruchtfleischöl sind wirklich kein Schnäppchen, aber es lohnt sich! Die schöne Farbe wird außerdem noch von rotem Palmöl hervorgerufen.




50g Leinöl
140g Rapsöl
100g rotes Palmöl
30g Sanddornfruchtfleischöl
30g Sanddornkernöl
50g Rizinusöl
100g Babassuöl
30g Seifenduftöl "Sanddorn"

64g NaOH
190g Wasser



Die Seife wird ziemlich hart, was ich zunächst nicht geglaubt habe, da sie nach dem Ausformen noch recht ölig an den Händen war (orangenes Öl wohlgemerkt... recht schmierig alles). Nun macht sie aber einen sehr cremig, mit etwas mehr Wasser sehr ergiebigen SChaum und pflegt die Haut wunderbar.




1 Kommentar:

  1. Sehr schönes Rezept! Vielen Dank fürs teilen.
    DA könnt ich doch ein bisschen Matcha reigeben anstatt Sanddorn... lets try

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...