Freitag, Dezember 14, 2012

Panettone - Stollen - Weihnachtskuchen :)

Hier nun mein Weihnachtskuchenrezept. Eigentlich ist es ein Panettone-Rezept, aber ich hab es in einer Brotbackform gebacken und es schmeckt auch eigentlich wie nen Stollen.... Also jeder darf sich selbst ausdenken was es nun ist, hauptsache es schmeckt ;)


Rezept

500g Mehl
1 Würfel Hefe (42g)
125g Zucker
150ml lauwarme Milch
4 Eier
175g Butter
1 Prise Salz
Abrieb einer halben Zitrone
Mark einer Vanilleschote
50g Orangeat
50g Zitronat
1 TL Lebkuchengewürz
1 Fläschchen Bittermandel Backaroma
200g Rosinen
etwas Rum



Die Rosinen in Rum einlegen. Etwas Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe reinbröckeln, 1 Teelöffel Zucker drüberstreuen. Mit etwas Milch zum Vorteig verrühren. Zugedeckt an einem warmen Platz 15 Minuten gehen lassen. 


Restlichen Zucker, restliche Milch, Eier und Salz in die Schüssel geben, Butter in Würfeln  dazugeben und Teig kneten. Orangeat, Zitronat und die Rosinen (Rum etwas abtropfen lassen) in den Teig hineinkneten. Kuchenform mit Margarine einfetten, Teig einfüllen, zugedeckt 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.


In den vorgeheizten Ofen stellen und bei ca. 200°C etwa 60 Minuten backen lassen. Zwischendurch (nach 20 und 40 Minuten) zweimal mit zerlassener Butter bestreichen.


































1 Kommentar:

  1. Hi!

    Schöner Blog, ich verfolg dich mal. wenn du magst schau doch mal bei mir vorbei!

    http://pinkisplauderstube.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...