Montag, Oktober 01, 2012

Verschimmelte Spaghetti...?

Da ich von meiner letzen Seife einiges abgehobelt und geraspelt habe um sie etwas zu trimmen, überlegte ich mir, was ich nun damit machen könnte. Zum wegschmeißen was es mir irgendwie zu schade, da ich ein paar tolle Öle verwendet hatte, also kam nun die "Zweitverwertung".


Die Schnitzel wurden mit einer sehr flüssigen Schweinefett-Reiskeimöl-Seife übergossen. Ich dachte mir, dass man beim Anschneiden vielleicht einen schönnen Effekt erzielen könnte....


.... aber irgendwie war meine erste Assoziation "verschimmelte Spaghetti in Sahnesauce"..... :/


Beduftet habe ich mit Toskanischer Morgen.





1 Kommentar:

  1. Hi Du!
    Habe Dich im Blog-Zug-Forum im Gegenseitig-Folgen-Spiel gefunden! =)
    Dein Blog gefällt mir sehr gut, und ich werde ihn direkt mal verfolgen und wohl häufiger vorbeischauen. =)

    Also ich finde die Seife richtig cool - mal etwas anderes, nicht so alltägliches... =D Schade, dass man die Seife über den Blog nicht riechen kann... ;-)

    Alles Liebe,
    Enana
    enana-in-neverland.blogspot.com

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...