Donnerstag, August 09, 2012

Test: Tempo ice Taschentücher

Dank Rossmann-Testgutschein wurde ich stolzer Besitzer einer Tempo ice Packung. Der Hersteller verspricht "Angenehm kühlende Frische mit eisiger Zitrusnote".




Nun ja.... Erinnert Ihr Euch noch an die 4711 Kölnisch Wasser Erfrischungstücher von Eurer Oma? Und die haben wenigstens noch gekühlt und erfrischt!

Ich sage ganz ehrlich: Ich bin kein Fan von "Spezialtaschentüchern", ob nun Balsam oder mit Duft oder sonstwas. Ganz einfach deshalb, weil Taschentücher im Alltag für alle möglichen Anwendungen herhalten müssen, z.B. zum Brilleputzen (schonmal mit nem Balsamtaschentuch versucht?) oder auch als Toilettenpapier (Hmm... frisches, leicht brennendes Menthol...) oder ähnliches.

Mir stieg während eines scharfen (aber leckeren) Essens der Schweiß auf die Stirn und die Nase fing an zu laufen, so griff ich zur Packung Tempo neben mir. Ein Kölnisch Wasser Geruch krabbelte in meine Nase, übertönte den leckeren Currygeschmack und hinterließ eine unangenehme Mischung dieser Aromen, die ich erstmal wieder wegatmen musste.



Fazit: Nix für mich, keine Ahnung ob ich die Packung noch leer bekomme oder die Taschentücher verschenke.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...